Forum

Leif Oleson  

  RSS
Gekko
(@gekko)
Verbannter

Name: Leif Oleson

Rufname/Spitzname:- 

Titel: -

Rasse: Nordheimer

Geschlecht: männlich

Alter: 37

Herkunft: Nordfall

Clans / Gilden:-

Aussehen: für die einen Nordheimer eher schmächtig, ansonsten hat er das für die Vanir übliche rote Haar

Religion: Ymir

Charakter: Leif ist stur und lässt sich nur schwerlich von einen Unterfangen abhalten das ihn seiner Meinung den Respekt der anderen einbringt

Beruf: Alchimist

Nebenberuf: Kiepenkerl

Familienstand: ledig

Stärken: Leif findet sich eigentlich überall zurecht, er hat einen starkausgeprägten Überlebenswillen

Schwächen: Er ist versessen darauf den Respekt der anderen zu gewinnen und setzt dadurch unnötiger Gefahr aus.

Sonstiges: -

Biographie:

Leif war im Dorf schon immer der kleinste und schwächste seiner Generation, er wurde oft ausgelacht und auf den Arm genommen worauf hin sich sein Spleen entwickelte (Manch einer würde es eher einen Minderwertigkeitskomplex nennen) alles Mögliche zu tun um sich zu beweisen. Wirklich oft hat das nicht geklappt und er wurde immer wieder zum Gespött… mit 14 entschied er sich das es reicht und er ist nicht mehr ertragen kann. Leif ist von zuhause abgehauen, um alleine im der Wildnis zu leben. Er lernte wie er eine Unterkunft baut, sich ernährt, welche Pflanzen und Kräuter essbar sind und welche Eigenschaft sie noch haben womit er sich das Leben deutlich erleichtern konnte. Nach einiger Zeit vermisste er jedoch einige Annehmlichkeiten des Dorflebens und machte sich nach einigen zaudern auf den Weg nach Oleborg, ein Dorf das er aus Erzählungen von früher kannte. Er entschloss sich am Waldrand eine kleine Hütte zu bauen und dort mit den Dorfbewohnern Handel zu treiben. Er wurde zwar geschnitten jedoch nicht verjagt. Über einige Jahre wuchs das Vertrauen zwischen Leif und den Dorfbewohnern. Die Bewohner kamen immer häufiger um zu handeln oder sich sein Wissen um die Heilkraft bestimmter Pflanzen zunutze zu machen und Leif bekam so endlich wieder die Gelegenheit dass ein oder andere Met zu trinken. Eines Tages im Frühling fünf Jahre nachdem Leif sesshaft geworden ist erkrankten erst die Tiere dann die Menschen. Eine merkwürdige Seuche bemächtigte sich den Einwohnern des Dorfes, sie finden an eitrige gelbe Blasen auf der Haut zu bekommen. Ausnahmslos jeder erkrankte …bis auf Leif. Dies Schürte das Misstrauen der Dorfbewohner und machte Leif zu einem Ausgestoßenen mehr denn je. Als die Ersten Todesfälle eintraten versammelten sich die Dorfbewohner um den ihrer Meinung nach Schuldigen  zur Verantwortung zu ziehen.  Er wurde gefangen genommen, gefesselt, verhört und nachdem Leif weiterhin seine Unschuld beteuerte gefoltert. Er blieb Standhaft und hat kein falsches Geständnis abgelegt. Dennoch wurde er als der Schuldige betrachtet und ins Exil geschickt um dort zu sterben…

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 07/07/2018 4:16 pm
Marco
(@marco)
Wüstenschreiter Admin

verifiziert

AntwortZitat
Veröffentlicht : 08/07/2018 5:53 pm
Share:
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren